die Ressorts


Ausbildung & Beratung

Das Ziel der Refugee Law Clinic ist es, eine Rechtsberatung für Flüchtlinge und Asylsuchende zu ermöglichen.
Dafür braucht es primär ein Ausbildungskonzept, das interessierten Studierenden die Möglichkeit bietet, sich im Bereich des Asyl- und Zivilrechts aus- und fortzubilden. Es sollen Grundlagen und vertiefte Kenntnisse in Form von verschiedenen Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Johannes Gutenberg-Universität vermittelt werden, mit denen die künftigen Berater*innen Geflüchteten und Asylsuchenden aktiv eine Hilfestellung in ihrem laufenden oder bevorstehenden Verwaltungsverfahren geben und sie auch in zivilrechtlichen Fragestellungen fundiert unterstützen können.
Das ist die Aufgabe des Ressorts „Ausbildung“. Wir haben ein solches Konzept erstellt und arbeiten nun mit dem Fachbereich 03, Juraprofessor*innen, dem SQ-Verein und externen Referent*innen zusammen.

Kontakt für Anfragen an das Ressort: Ressortleitung Ann-Cathrin Kappesser und Anjali Steimer
ausbildung@lawclincimainz.de


Finanzierung & Vernetzung

Im Finanzierungs- & Vernetzungsressort geht es vor allem um den Austausch mit anderen Organisationen und Personen und darum, diese Kontakte aufzubauen und zu pflegen. So nehmen wir zum Beispiel regelmäßig am Flüchtlingsrat der Stadt Mainz teil und sind stets um neue, interessante Kooperationen bemüht. Das spannende an der Arbeit ist, über den Tellerrand hinaus zu schauen und viele inspirierende Menschen kennenzulernen.

Kontakt für Anfragen an das Ressort: Ressortleitung Sarah Linh Pham
vernetzung@lawclinicmainz.de


Veranstaltungen & Benefiz

Im Ressort Veranstaltungen und Benefiz geht es vor allem um die Gemeinschaft! Wir organisieren viele tolle Veranstaltungen, wie zum Beispiel das RLC Sommerfest, interne Funzelfahrten oder Stammtische, bei denen unsere Mitglieder und Interessierte die schöne Möglichkeit haben mit spannenden Menschen in Austausch zu kommen, das Miteinander zu genießen und darüber hinaus Freundschaften zu schließen. Zudem organisieren wir seit kurzem auch Vorträge zu verschiedenen Bereichen rund um das Thema Flucht und Migration.

Kontakt für Anfragen an das Ressort: Ressortleitung Katharina Röder
veranstaltungen@lawclinicmainz.de


Social Media

Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich bei uns alles um Instagram und Facebook.
Wir halten unsere Community auf dem aktuellen Stand über alle Aktivitäten im Verein, weisen auf spannende Veranstaltungen hin und teilen hin und wieder Aktualitäten aus der Rechtsprechung zum Asyl- und Migrationsrecht.
Außerdem nutzen wir die verschiedenen Kanäle, um uns mit anderen RLCs zu vernetzen und auszutauschen.

Kontakt für Anfragen an das Ressort: Ressortleitung Noelle Wende
Über unsere Social Media Kanäle